loader image

Ihr Vorteil ist unsere Unabhängigkeit

Als unabhängige Versicherungsmakler haben wir die Möglichkeit, unseren Kunden die tatsächlich besten Versicherungsprodukte am Markt anzubieten.
Wir achten dabei nicht nur auf eine optimale Preisgestaltung, sondern vor allem auf einen umfassenden Versicherungsschutz – für jede Lebenslage.

Business

Ob Sachvermögen, Mitarbeiter oder Ihre eigene Arbeitskraft: Wir helfen Ihnen, die besten gewerblichen Versicherungen und effizientesten Lösungen für Finanzierungen zu finden.

Unser Ehrenwort - Seit 2007

Ein unbeschwertes Leben braucht Sicherheit, finanzielle Dinge benötigen Vertrauen und persönliche Bedürfnisse verlangen nach maßgeschneiderte Lösungen.
Wir begegnen unseren Kunden mit Ehrlichkeit, Fairness und Transparenz. Auf allen Ebenen und in jeder Lebenssituation.

Ihre Zukunft in sicheren Händen

Nachhaltige Betreuung

Wir bleiben selbstverständlich auch nach der Finanzierungszusage Ansprechpartner.

Ehrlich Fair Transparent

Kundentreue

Wir vertreten ausschließlich die Interessen der Kunden und handeln einzig und allein in ihrem Sinne.

Der perfekte Rundumschutz

Vertragsprüfung

Wir prüfen und erklären die Konditionen und Möglichkeiten aller Verträge.

Aktuelles & Wissenswertes

KFZ-Kaskoversicherung – 10 häufige Irrtümer

25. Mai 2020

Neben der KFZ-Haftpflichtversicherung, die per Definition für jedes Auto Pflicht ist, entscheiden sich viele KFZ-Besitzer dafür, ihren fahrbaren Untersatz zusätzlich mit einer Teil- oder Vollkaskoversicherung zu versichern. Wer sich dadurch im Straßenverkehr allerdings finanziell unverwundbar fühlt, sollte nochmals einen Blick in die Versicherungspolizze werfen. Nicht nur bei so offensichtlichen Dingen wie Fahren unter Alkoholeinfluss oder ohne Führerschein, sondern auch in den folgenden 10 Fällen kann die KFZ-Kaskoversicherung die Zahlung verweigern:

Familienbonus Plus: Wichtige Tipps für die optimale Beantragung

4. Mai 2020

Gute Nachrichten für Familien aus dem neuen Regierungsprogramm. Die Steuererleichterung Familienbonus Plus soll ab 2021 von maximal 1.500 € netto pro minderjährigem Kind auf bis zu 1.750 € netto erhöht werden. Für Alleinverdiener- und Alleinerzieher ohne steuerpflichtige Einkünfte ist eine Anhebung von derzeit 250 € auf 350 € pro Jahr geplant. Da bis Ende Februar 2020 alle für die Arbeitnehmerveranlagung (Steuerausgleich) relevanten Daten von den entsprechenden Stellen (Arbeitgeber, Spendenorganisationen, Kirchen-Gemeinschaften, etc.) gemeldet werden mussten, können sich ab sofort alle Familien Geld vom Finanzamt retour holen, die sich den Familienbonus Plus nicht über die Lohnverrechnung des Arbeitgebers auszahlen haben lassen.

Pflegedilemma – Kostenexplosion, aber weniger pflegende Angehörige

30. März 2020

Auch im neuen Regierungsprogramm werden potenzielle Weichenstellungen zur langfristigen Sicherstellung der Pflegefinanzierung wieder sehr ausführlich aufgegriffen. Der Fokus wird dabei auf die für die Staatsausgaben günstigste Form gelegt. Es werden Maßnahmen zur stärkeren Förderung von pflegenden Angehörigen wie etwa eine Erhöhung des Pflegegeldes ab der Stufe 4 und bessere organisatorische und psychische Unterstützungsleistungen angedacht. Im Jahr 2018 wurden 95.100 Personen in kostspieligen Pflegeheimen bzw. vergleichbaren Einrichtungen untergebracht, insgesamt bezogen 454.805 Personen in Österreich Pflegegeld.